Russische Erzählungen 16

Leo Tolstoi, Iwan Turgenjew, Anton Tschechow, Maxim Gorki, Fjodor Dostojewski: Russische Erzählungen 16
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 9 Std. 57 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 579,5 MB (48 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
17,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

In der LILYLA Hörbuch-Edition „Russische Erzählungen“ widmen wir uns russischsprachigen Autoren zu, deren Werke in Ausdruck, Authentizität und Sprachgewalt Einzug in den erlauchten Kreis der Welt-Literatur erhalten haben und deren Wirkungskreis nach wie vor Jung und Alt bewegt, denn Zeitlosigkeit und Unvergänglichkeit ihrer Gedanken haben über alle Generationen hinweg Bestand und ihren festen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedanken-Welt der zeitlosen russischen Literatur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Leo Tolstoi: Der Leinwandmesser, Iwan Turgenjew: Tagebuch eines überflüssigen Menschen, Anton Tschechow: Erzählung eines Unbekannten, Der Bischof, Maxim Gorki: Der Tunichtgut, Der Verstorbene, Fjodor Dostojewski: Bobok.