Anton Tschechow: Meistererzählungen 8

Anton Tschechow

Anton Tschechow: Meistererzählungen 8
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 46 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 405,1 MB (170 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

In der LILYLA Hörbuch-Edition „Meistererzählungen“ widmen wir uns einem Autoren zu, dessen

Werke in Ausdruck, Authentizität und Sprachgewalt Einzug in den erlauchten Kreis der Welt

Literatur erhalten haben und dessen Werke mit Recht dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet

werden, weil sie das widerspiegeln, was dem jeweiligen Zeitgeist entspricht und weil ihre

Erzählungen von dem handeln, was von zeitloser Ästhetik und Würde ist:

Menschlichkeit und ungeschönte Beschreibung der Realität mit all ihrem pulsierenden Leben voll

von Widersprüchen, Hoffnungen, Ängsten, Romanzen, Schicksalsschlägen, Lebensfreude,

Brutalität, Liebe und dem Sinn unserer Existenz und deren Werte mit all seiner Sanftheit und all

einer Härte. Diese zeitlose Literatur hat ihren unumstößlichen Platz in allen aufgeklärten

Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedanken-Welt von Anton Tschechow ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und

Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Der Mord, Weiberwirtschaft, Der Mensch im Futteral, Die Feinde, Irrwisch, Im Alter, Auf der Dienstreise, Von der Liebe, Ein Fall aus der Praxis.