Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl

Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 14 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 78,7 MB (65 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein junger Offizier wird Opfer seiner falschen Eitelkeit in Form einer aus seiner Sicht ihm zugefügten Beleidigung, die so ganz und gar nicht den Normen der gesellschaftlichen Etikette entspricht. Das kann der junge Mann nicht auf sich sitzen lassen. Wenn man in der Öffentlichkeit so bloßgestellt wird, dann hat das Konsequenzen von weitreichenden Dimensionen, die momentan noch gar nicht alle abzusehen sind. Es müssen entsprechende Vorkehrungen getroffen werden, um das Maß der Schande so gering wie möglich zu halten. Die ganze Angelegenheit muss so gut es geht unter den Teppich gekehrt werden, aber wie ist das alles am besten zu bewerkstelligen?

Die Karriere ja die gesamte Existenz steht auf dem Spiel. Die Situation spitzt sich für den jungen Offizier dramatisch zu - er denkt sogar über Selbstmord nach, da erfährt er zufällig vom überraschenden Tod seines Peinigers. Gott der gerechte im Himmel sei Dank - jetzt wird alles wieder gut.