Die Regeln des Guten

Leonid Andrejew: Die Regeln des Guten
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 2 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 65,2 MB (54 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der Teufel zweifelt an seiner inneren Einstellung, an seinem Handeln und am Sinn

des großen Ganzen und beschließt, sich offen und ehrlich zu hinterfragen, um zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus diesem Grund sucht er einen Priester auf und bittet

diesen, ihm den Weg des Guten zu weisen. Der Priester ist begeistert und erklärt explizit,

welche Verhaltensweisen an den Tag gelegt werden müssen, um Gott gefällig zu sein bzw.

um sich ethisch und moralisch als einwandfreies gutes Lebewesen auszuzeichnen. Der Teufel

bedankt sich und setzt die Regeln des Guten in der Praxis um, leider verursacht er damit nur noch mehr Leid. Er teilt das dem Priester mit und fragt diesen erneut um Rat, aber ohne Erfolg - alle Ratschläge des Mannes Gottes richten in der Umsetzung nur noch mehr Schaden an und der Teufel ist ratloser denn je. Auch der Priester bekommt langsam Zweifel und hinterfragt nun seinerseits seinen Standpunkt.