Wilhelm Hauff: Die Geschichte von dem kleinen Muck

Wilhelm Hauff: Die Geschichte von dem kleinen Muck
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 43 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 45,4 MB (37 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein kleinwüchsiger Sonderling wird von Kindern gehänselt, was der Vater von einem der

Kinder mitbekommt und seinem Sohn, nach ein paar Stockschlägen, die Lebensgeschichte

des Gehänselten erzählt. Der kleine Muck bekommt von seiner Familie den Rat, sein Glück

in der Ferne zu suchen, da man sich seiner schämt. Bei einer merkwürdigen alten Dame

findet unser Held eine Anstellung, aber da er für seine Arbeit nicht bezahlt wird, betritt er

einen verbotenen Raum und entwendet zwei Gegenstände, die, wie sich herausstellt, über

magische Kräfte verfügen. Einen Spazierstock, der verborgene Schätze findet und Pantoffeln,

mit denen man so schnell wie der Wind rennen kann. Der kleine Muck macht am Königshof

Karriere, aber fällt Hofintrigen und Neid zum Opfer. Er findet jedoch einen Weg, die an ihm

verübten Schändlichkeiten und Gemeinheiten zu rächen und kehrt in seine Heimatstadt

zurück, wo er, enttäuscht von den Menschen, ein zurückgezogenes Leben führt, allerdings

von den Leuten genauso geachtet wird wie die allerhöchsten Würdenträger.