Der Sandmann

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Friedrich Frieden
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 21 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 84,2 MB (71 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der Advokat Coppelius und der Vater des Studenten Nathanael betreiben alchemistische Experimente, die für den Vater mit dessen Tod enden. Seitdem leidet Nathanael unter einem Trauma, in welchem er ein Monster sieht, dass Kindern die Augen herausreißt - der Sandmann. Nun glaubt er, den Sandmann in Gestalt des Händlers Coppola

wiederzuerkennen, da dieser Coppelius sehr ähnlich sieht. Nathanael bekommt Panikattacken und leidet unter Angstzuständen. In seiner Verwirrung gewinnt er immer mehr die Überzeugung, dass das Leben von einer höheren Macht gesteuert werde und erst die Tochter von Coppola reißt ihn aus seiner mentalen Lethargie. Er macht ihr den Hof und bittet schließlich um ihre Hand, aber noch ist ihm nicht bewusst, in was für einen pechschwarzen Abgrund er im Begriff ist zu blicken.